STATION ROSE 30.0 (NEUERSCHEINUNG)

The Walls of the new Systems will be Liquid

2018 sind die Künstlerin Elisa Rose & der Musiker Gary Danner mit STATION ROSE/STR 30 Jahre im Bereich Digital Art tätig. In der Zeit erfolgte die Transformation einer rein analogen zu einer neuen, untrennbar verschmolzenen digital-analogen Welt. Schon 1988 postulierte STR: „Der Ausgang dieser Geschichte findet überall statt". Er findet nun tatsächlich überall statt: die Welt ist für immer vernetzt und überwacht, transparenter, aber auch kontrollierter.

Wie haben Kunst und Musik sich verändert? Zu "30.0" entfaltet STR, nach Jahren im Ausland nun wieder in Wien, ihre Themen der letzten Jahre: Ausstellungen, Installationen, Performances, das Netz, die Natur, Kompositionen, TV- & Radio-Produktionen. STATION ROSE 30.0 enthält AUGMENTED REALITY. Mit Texten von Angela Stief, Katharina Gsöllpointner, Nate Hitchcock, Lucas Gehrmann u.a.
ISBN: 978-3-11-057705-1
Herausgeber: STATION ROSE
Verlag: De Gruyter
Preis: EUR 38.95
  • Mit AUGMENTED REALITY
  • Dokumentation zur Digital Art als jüngster Kunstform
  • Positionen jenseits des akademischen Mainstreams der Medienkunst