Eine/n teilbeschäftigte/n administrative/n Mitarbeiter/in - Fachdidaktik

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab sofort eine/n teilbeschäftigte/n administrative/n Mitarbeiter/in (25 Wochenstunden, unbefristet) für die Abteilung Fachdidaktik, Leitung: ao. Univ.-Prof. Dr. Ruth Mateus-Berr.

Anstellungserfordernisse:
- österreichische bzw. EU/EWR-Staatsbürgerschaft oder gleichgestellte Anstellungsvoraussetzung
- Matura

Anforderungsprofil:
- gute Rechtschreibkenntnisse
- gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Excel)
- CMS Kenntnisse (Homepage – Typo3)                                                                                      - Layoutierungskompetenz (Photoshop, Indesign etc.)
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Organisationsfähigkeit und Teamorientierung
- absolute Verlässlichkeit

Aufgabengebiet:
- allgemeine Sekretariatsarbeit
- Konferenz-, Tagungs- und Projektorganisation (auch bei Ringvorlesung) bzw.
  -abrechnung
- Abteilungsbudgetverwaltung
- Öffentlichkeitsarbeit, Adressverwaltung
- administrative Betreuung von Lehrveranstaltungen
- administrative Angelegenheiten (Studierenden- und Lehrendenbetreuung)
- Reiseplanung und –abrechnung
- Internet-, Bibliotheksrecherche        

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.251 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit sachdienlichen Unterlagen bis 2. November 2018 an die Abteilung für Fachdidaktik der Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien oder per Email an: ruth.mateus-berr@uni-ak.ac.at

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.