Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst 2018

Einreichfrist: 18. Mai 2018
Das Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst in der Höhe von 10.000 Euro, das vom Wiener Städtischen Versicherungsverein zur Verfügung gestellt wird, wird von Ö1 heuer bereits zum elften Mal ausgeschrieben.
Dieser Ö1 Preis dient der Nachwuchsförderung von Studierenden, die an einer der folgenden vier Universitäten studieren: Akademie der bildenden Künste Wien; Universität für angewandte Kunst Wien; Kunstuniversität Linz; Universität Mozarteum Salzburg.

Bewerben können sich alle österreichischen beziehungsweise in Österreich Studierenden der oben angeführten Kunstuniversitäten, die zum Ende der Einreichfrist des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst 2018 folgende Kriterien erfüllen:

  • Die Bewerber/innen müssen zum Zeitpunkt der Ausschreibung des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst als ordentliche Hörer/innen an einer der angeführten Kunstuniversitäten inskribiert sein.

  • Die Bewerber/innen müssen sich bereits im zweiten Studienabschnitt (alte Studienordnung) bzw. in der Endphase des Bachelor- oder Master-Studiums befinden.

  • Studierende, die Bezieher/innen eines oder mehrerer Stipendien sind, welche zum Zeitpunkt der Einreichung die Gesamthöhe von insgesamt 3.000 Euro pro Jahr übersteigen, sind vom Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst 2018 ausgeschlossen (ausgenommen davon sind die Studienbeihilfen der Studienbeihilfenbehörde).

  • Studierende, die sich im Rahmen eines Studierenden-Mobilitätsprogrammes (ERASMUS, Joint Study etc.) in Österreich befinden, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Einreichung und Einreichfrist
Die Einreichfrist für das Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst 2018 beginnt am Montag, 2. April 2018, und endet am Freitag, 18. Mai 2018. Es gilt das Datum des Poststempels.

DIE BEWERBUNG ÜBERMITTELN SIE BITTE BIS 18. MAI 2018 AN:
Universität für angewandte Kunst Wien
Informations- und Veranstaltungsmanagement
Jasmin Vogl
Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
T +43-1-711 33-21 62
E jasmin.vogl@uni-ak.ac.at

Die Ansprechperson steht für Fragen zur Verfügung.
Informationen auch auf: www.dieangewandte.at

Die Verständigung über die Vergabe des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst erfolgt per E-Mail an die/den Gewinner/in. Der Rechtsweg ist in Zusammenhang mit der Vergabe des Ö1 Talentestipendiums ausgeschlossen.
Bei falschen Angaben oder Irreführung der Jury wird das Ö1 Talentestipendium aberkannt und die bereits geleisteten Zahlungen müssen zurückerstattet werden.