MAX 500. Kunst im öffentlichen Raum

Förderschwerpunkt 2018, 2019 des Landes Tirol

Einreichfrist: 29. April 2018
Das Land Tirol setzt den Förderschwerpunkt „Kunst im öffentlichen Raum“ 2018/19 zum elften Mal.
 
Mit dieser Aktion werden sowohl permanente Kunstprojekte als auch temporäre Interventionen im öffentlich zugänglichen Raum gefördert. Anlässlich des Maximilianjahres 2019 wird sie diesmal thematisch ausgeschrieben und in einen zeitlichen Ablauf eingebunden.
 
Mitglieder der Jury:
Maria Anwander, Künstlerin
Walter Prenner, Architekt
Franziska Weinberger, Kunsthistorikerin
 
Einreichfrist: 29. Juni 2018 (Poststempel)
www.koer-tirol.at