Zweiter Ega Frauen*Kunst Award- Wettbewerb

zum Thema “Frauen* im Widerstand”

Einreichfrist: 12. Oktober 2018
Du bist: kreativ, innovativ, und willst für die Anliegen von Frauen* ein positives
Statement setzen? Du willst mit deiner Kunst die Welt für Frauen* fairändern? Wir wollen
dich und dein einzigartiges Talent!
Ehrenschutz: Mag.a Renate Brauner

„Wir haben in Wien mit dem ega einen zentral gelegenen, toll ausgestatteten Frauen-Kultur Raum, in dem seit Jahren hochwertige weibliche, feministische Kunst gezeigt und gefördert wird. Diese Vielfalt von Frauen mit ihren Talenten, Träumen und Wünschen sichtbar zu machen, die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in den Bereichen Kunst und Kultur zu erreichen, und ihnen als Künstlerinnen die gleichen Chancen im Kunstbetrieb zu eröffnen, ist eines unserer großen Anliegen. Mit dem Ega Frauen*Kunst Award gehen wir nun einen weiteren Schritt, um Frauen vor den Vorhang zu holen: Wir geben Frauen die Möglichkeit, ihre Kreativität auszuleben, starke Netzwerke zu knüpfen und selbstbewusst ihren künstlerischen Weg zu gehen. Damit werden Frauen zu Mitgestalterinnen der kulturellen Zukunft Wiens.“


Mag.a Renate Brauner,
Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen


Du bist: kreativ, innovativ, und willst für die Anliegen von Frauen* ein positives
Statement setzen? Du willst mit deiner Kunst die Welt für Frauen* fairändern? Wir wollen
dich und dein einzigartiges Talent!

Nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr, vergeben das ega: frauen im zentrum
und die Wiener SPÖ Frauen gemeinsam mit der Wiener Bildungsakademie und mit
Unterstützung der Inititiative Red Carpet Art Award heuer zum zweiten Mal den Ega
Frauen*Kunst Award. Das Motto des diesjährigen ega Awards lautet: ”Frauen* im
Widerstand”. Die Bilder der Gewinnerin werden im Zuge einer Einzelausstellung in den
Räumen des ega präsentiert.


Hauptziel des Wettbewerbs ist es, zeitgenössisches, weibliches, künstlerisches Schaffen
innerhalb der Wiener Kunstszene zu fördern und sichtbar zu machen.

Der Wettbewerb ist außerdem Austauschmöglichkeit für Künstler*innen und bietet
Frauen* Raum zur Vernetzung mit sachkundigen, erfahrenen
Künstler*innenpersönlichkeiten sowie einem interessierten Publikum.

Im letzten Jahr konnte Helene Traxler die Jury mit ihren besonderen Frauenportraits
überzeugen. Ihre Werke waren im Frühjahr 2018 in einer großen Werkschau im ega zu
sehen.
Beginn der Ausschreibung: 14. September 2018
Ende der Einreichfrist: 12. Oktober 2018
Einreichungen an: award@ega.wien

Die Einreichfrist für den Ega Frauen*Kunst Award läuft bis zum 12. Oktober 2018.Das
Auswahlverfahren wird von einer eigens eingerichteten, fachkundigen Jury begleitet

Die Gewinnerin wird mit einem Preisgeld von 1000 Euro ausgezeichnet und erhält die
Möglichkeit einer großen Einzelausstellung in der ega Art-Lounge. Sie wird im
Rahmen einer Festveranstaltung am 05.11.2018 im ega: frauen im
zentrum
bekanntgegeben. Ebenso wird hier eine Auswahl eingereichter
Arbeiten
präsentiert, welche anschließend in einer länger andauernden Ausstellung in
den Räumen des ega zu sehen ist.
Anerkennungspreis 2018:
Einzelausstellung im ega Showroom
Preisgeld von 1000 €
Teilnahmeberechtigt sind:

alle Frauen*, die sich künstlerisch mit dem Thema “Frauen* im Widerstand”
auseinandersetzen wollen.
Es werden erschiedene Formen der bildenden Kunst wie Malerei, Zeichnungen, Grafik,
Fotografie angenommen. (aufgrund der räumlichen Gegebenheiten können leider keine
Objekte, Installationen Skulpturen, Keramik angenommen werden)
Das Organisationskomitee behandelt alle Werke mit äuβerster Sorgfalt. Die Werke sind
ab ihrem Eintreffen in den Räumlichkeiten des ega: frauen im zentrum bis zu ihrem
Abtransport versichert. Es wird den Teilnehmer*innen dringend geraten, eine
Transportversicherung für ihre Werke abzuschlieβen.
Download