Lehrende und MitarbeiterInnen

Hottenroth, Margarete Prof. Mag. art. MA

Künstlerische Arbeiten / Projekte (Auswahl)
Video 16:9 PAL, 5 min 30 Eine Methapher der künstlerischen Beliebigkeit. Margarete Neundlinger fragt nach dem Wert der Kunst. Ein experimenteller Kontext mit Kindern, zur Freude an Feuer, Spiel und Schnelllebigkeit. Machst Du Kunst(markt)? Ein bildlicher Dialog zwischen künstlerischem Potenzial und konsumierter Zufälligkeit. Das Video: Es brennt! Feuer ist zu sehen. Ein schon etwas abgebranntes Holzscheit wird zur Bühne kleiner Wachsfiguren. Im Hintergrund und an den Seiten züngeln Flammen empor. Eine Ente mit Hut – ganz aus Wachs - kommt zuerst ins Bild. Der Docht, der aus ihrem Kopf zu wachsen scheint, wird mit einem Zündholz in Brand gesetzt. Nach und nach werden weitere Wachskerzen in Form einer Kuh, eines Schafes, eines Hundes und zweier zusätzlicher Enten auf der Holzscheit-Bühne platziert. Zum Entzünden wie auch um die Wachstiere einzurichten kommt kurz eine Hand ins Bild. Langsam fangen die Wachsfiguren an zu schmelzen.
Titel / Kurzbeschreibung: Machst du Kunst!
Fertigstellungsdatum: 12 / 2009