Lehrende und MitarbeiterInnen

Kozek, Peter Univ.-Ass. Mag.art.

Ausstellungen / Aufführungen
Peter Kozek verwebt ausgehend von der Spezifik des Ortes viele Schichten zu einer Rauminstallation im „Total Look“, zu einem Gesamtkunstwerk, in dem seine langjährige Zusammenarbeit mit Thomas Hörl – das Performanceduo kozek hörlonski wurde 2003 gegründet – nicht fehlen darf. Nach den Eröffnungsreden im Gang vor der Galerie wird ein Vorhang durchschnitten und gibt den Blick auf die Performer kozek hörlonski frei. Klein wie Kinder tragen sie riesige, an den Seiten ausladende Kleider, die an „Las Meninas“, die Hoffräulein, von Velázquez, aber auch die Portraits von Kaiserin Maria Theresia und ihren Töchtern im Riesensaal zwei Stockwerke über den Galerieräumen erinnern. Auf Knien schreiten sie dem Publikum entgegen. Die Perücken – Thomas Hörl trägt Peter Kozeks Haare und umgekehrt – werden gepudert und die Künstler betreten als erste die Ausstellung.
Bezeichnung der Präsentation: SKANDALFRiSUR
Art der Präsentation: Performance
Präsentationsort: Neue Galerie, Innsbruck (Österreich)
Datum: 22.06.2016
Link: http://kuenstlerschaft.at/kue/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic