Ausstellungen

 

Sie befinden sich in der Tagesansicht.

Das von der EU geförderte Projekt "AXIOM" entwickelt die erste Open Source Filmkamera. Beim Kick-Off präsentieren die Projektpartner die Hintergründe und Pläne und diskutieren das Potential von "Open Source Cinema" im Rahmen eines networking Events.

Project Presentation
26. März 2015, 15:00 Uhr
AIL, Franz Josef Kai 3, 1010 Wien
Abteilung Grafik und Druckgrafik und Abteilung für Druckgrafik der Tokyo University of the Arts
Ausstellungsdauer
bis 30. März 2015
Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Grashofgasse 3, 1010 Wien

Unter dem Titel GHOST SKIN IN THE FUN HOUSE werden neue Werke des Bildhauers und Musikers Roland Reiter präsentiert.

Ausstellungsdauer
bis 1. April 2015
Raimund Deininger Gallery, Laudongasse 67, 1080 Wien
Studierende der Klasse für Transmediale Kunst bespielen großflächig das Arlberg Hospiz Hotel, vom Hotelzimmer über die Gänge bis zum Außenraum, werden insgesamt elf Interventionen und ortsspezifische Arbeiten gezeigt.

 

Ausstellungsdauer
bis 24. April 2015
Kunstquartier Hospiz, Arlberg Hospiz Hotel, St. Christoph, Tirol
Alfredo Barsuglia. Cabinet

Eine Kooperation von MAK und Universität für angewandte Kunst Wien

Ausstellungsdauer
bis 10. Mai 2015
MAK, Stubenring 5, 1010 Wien
Schauraum

Im Schauraum der Angewandten geben Lehrende und AbsolventInnen des Instituts für Bildende und Mediale Kunst der Universität für angewandte Kunst Wien im Rahmen von wechselnden Ausstellungen, Präsentationen und Diskussionen Einblicke in ihre "digitalen Ateliers" und künstlerischen Strategien.

Ausstellungsdauer
bis 17. Mai 2015
Schauraum Angewandte - quartier 21 im MQ, Museumsplatz 1, A-1070 Wien
Apertus AXIOM: die erste quelloffene professionelle Filmkamera
Verwall View