Thought Machines

The manual to an international exhibition

  • Eine Untersuchung des Potenzials von Druckgrafik als Ausgangspunkt für ein radikales zeitgenössisches Kunstschaffen.
  • Eine Gelegenheit für Vergleich und Austausch zwischen führenden Ausbildungsinstitutionen im Bereich der Kunst von Budapest bis London.
Die vom Institut für Grafik und Druckgrafik der Universität für angewandte Kunst Wien organisierte Ausstellung "Thought Machines" umfasst Arbeiten von Studierenden aus Wien sowie von der Ungarischen Hochschule für bildende Künste in Budapest, der Akademie für bildende Künste und Design in Bratislava, der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig sowie des Royal College of Art, London. Sämtliche AusstellungsteilnehmerInnen sind Studierende des Faches Druckgrafik. Vor diesem Hintergrund entwickeln sie Projekte, die das gesamte Spektrum der Möglichkeiten des zeitgenössischen Kunstschaffens abdecken. Der gemeinsame Rahmen all dieser Projekte ist die Beschäftigung mit dem Konzept der ´"Thought Machines", das Jan Svenungsson in einem einführenden Text vorstellt.

Weitere Informationen
www.ambra-verlag.at/thought-machines
ISBN: 978-3-99043-623-3
Herausgeber: Jan Svenungsson
Verlag: Ambra Verlag
Sprache: Englisch
17,00 x 23,00 cm, Softcover