Lehrende und MitarbeiterInnen

Neipl, Wolfgang Prof. MMag.art.

Titel
There Is A Wall Between Us, Die Wand zwischen Freiheit und Diktatur
Typ
Einzelausstellung
Schlagwörter
Rauminstallation, Videoinstallation, Computeranimation
Texte
Die Flucht als letzter Ausweg aus Armut oder dem Terror im eigenen Land veranlasst Menschen einen lebensgefährlichen Weg über das Wasser anzutreten. Die große „Freiheit“ vor Augen folgen sie ihren Hoffnungen und Sehnsüchten. Doch die Orte dieser vermeintlichen Freiheit bleiben verschlossen, denn die Verwalter der Orte fürchten um ihren privilegierten Wohlstand und wollen diesen nicht mit anderen teilen. Die Tatsache der dramatischen Flüchtlingssituation verlangt von meinem künstlerischen Schaffen eine gesellschaftspolitische Sichtweise. Die Wand zwischen Freiheit und Diktatur ist in meiner Arbeit das Wasser der tobenden See. Darauf treibend, formt ein Buchstabenteppich das Wort „Freiheit“. In einer Metamorphose verwandelt sich dieser Schriftzug allmählich in seinen scheinbaren Gegenspieler, die „Diktatur“. Das eine führt immer zum anderen zurück und einen Ausweg gibt es in diesem Modell nicht. Die Träume der Schiffsbrüchigen, symbolisiert der Künstler als Treibgut, das an anwesende Gäste verteilt wird.
Künstler*innen
Wolfgang Neipl
Kurator*innen
Elisa Asenbaum, Thomas Maximilian Stu
Datum, Eröffnung und Ort
Datum
2019-11-02 – 2019-11-15
Eröffnung
Datum
2019-11-02
Ort
Berlin, Deutschland
Ortsbeschreibung
G.A.S. - station, Tempelherrenstrasse 22, 10961 Berlin / Kreuzberg
URL