Lehrende und MitarbeiterInnen

Jalka, Susanne Univ.-Lekt. DDr.

Titel
Warum Frieden?
Typ
Monographie
Schlagwörter
Kommunikationswissenschaft
Texte
Beschreibung
Menschen können ihr Denken zur Gestaltung der Welt verwenden; Kunst eröffnet neue Perspektiven. Beide sind möglicherweise die Wege zum Frieden – zu einem Frieden, der mehr ist als die Abwesenheit von Krieg, der Widersprüche als energetisches Feld in Erkenntnisse zu transformieren weiß, der die Spannung zwischen Differenzen zu halten versteht. Wie können wir diesen aktiven Frieden denken? Welche Kompetenzen können den Prozess der Entwicklung aktiven Friedens unterstützen? Welche Rolle kann die Kunst dabei spielen? Dieses Buch bietet unterschiedliche Positionen zum Verhältnis von Denken, Kunst und Frieden an. Es lädt zu wechselseitigen Dialogen ein, bietet keine eindeutigen Antworten und erfüllt nicht Wünsche nach Gewissheiten und klaren Definitionen. Hier melden sich Gedanken zu Wort.
Autor*innen
Susanne Jalka
Herausgeber*innenschaft
Susanne Jalka
Verlage
DE GRUYTER
Datum
2018
Ort
Deutschland
erschienen in
Titel
Denken.Kunst.Frieden
Ausgabe/Auflage
500