Lehrende und MitarbeiterInnen

Graf, Barbara Sen.Lect. Mag. art.

Titel
3 KO_OP basis/lager (10 Jahre basement)
Typ
Gruppenausstellung
Schlagwörter
Bildende Kunst
Texte
Beschreibung
Unter dem Titel „basis-lager“ wird ein Kunstlager aufgeschlagen, das den temporären Charakter der im basement gezeigten Kunst verdeutlicht und gleichzeitig die Zwischenlagerung der Werke thematisiert, die in der Regel erst im Moment des Ausstellens ihre Bedeutung bekommen. Die Werke zeigen sich verpackt, gestapelt, an die Wände gelehnt, umgedreht etc., sodass ein spannungsreiches Feld zwischen Aufbruch, Auf- und Abbau, Lagerung und Präsentation entsteht. Manche Werke bestehen aus Alltagsmaterialien, die vordergründig den gleichen pragmatischen Charakter wie die Lagerräume, die zur Deponierung genutzt werden, ausstrahlen. Es wird ein Durchgangsstadium kreiert, dass die künstlerische Gestaltungskraft im Provisorium zeigt. (aus Pressetext: Kuratorin: Ingrid Gaier) KünstlerInnen: Babsi Daum, Sabine Effinger, Ingrid Gaier, Barbara Graf, Hazem El Mestikawy, Robert Svoboda, Alex Trespi
Künstler*innen
Barbara Graf
Datum, Eröffnung und Ort
Datum
2014-06-14 – 2014-06-29
Ort
Wien (Österreich)
Ortsbeschreibung
basement wien
URL