Lehrende und MitarbeiterInnen

Schraml, Christina Sen.Sc. Mag.phil.

Titel
Lebenssituationen und Wohntrends in Österreich
Typ
wissenschaftliche Veröffentlichung
Schlagwörter
Architektur
Texte
Beschreibung
Individualisierte Familienbiografien, Mobilität in der Arbeitswelt, steigende Wohnungsmieten und eine alternde Gesellschaft - Wohnen und Familie sind gesellschaftliche Systeme, die in vielfältiger Weise miteinander interagieren: Wenn sich die Strukturen von Familie und Lebenslauf ändern, ändern sich auch die Wohnstrukturen. Die vorliegende Studie beleuchtet diese Entwicklungen statistisch und benennt außerdem fünf große Trends, die für die österreichische Gegenwartsgesellschaft kennzeichnend sind. Es geht u.a. um die "neue" Sehnsucht nach Nachbarschaft, um "nomadisches Wohnen" in Wohnwagons, um die Wohnbedürfnisse älterer Menschen und flexible Wohngrundrisse für jede Familiensituation. 17 Praxisbeispiele mit Fotos und Interviews geben Einblick in die neuesten Projekte.
Autor*innen
Christina Schraml
Herausgeber*innenschaft
Österreichisches Institut für Familienforschung an der Universität Wien
Verlage
Österreichisches Institut für Familienforschung an der Universität Wien
Datum
2016
Ort
Österreich
erschienen in
Titel
Working Paper / Österreichisches Institut für Familienforschung
Ausgabe/Auflage
1