Lehrende und MitarbeiterInnen

Rinck, Monika Univ.-Prof. Mag.

Titel
MEINE SEELE SCHLÄFT IM STEHEN
Untertitel
Händel, Brockes und die Schamanen
Typ
Gastvortrag
Texte
allgemeiner Text
FRANKFURT. „Vom Hörensagen der Seele“ ist der Titel einer öffentlichen Ringvorlesung, zu der die Professur für Fundamentaltheologie und Dogmatik des Fachbereichs Katholische Theologie Schriftsteller und Schriftstellerinnen einlädt. Sie werden auf der Basis der eigenen künstlerischen Arbeit Auskunft geben über Ausdrucks- und Erfahrungsintensitäten. Die Vortragsreihe findet immer mittwochs um 18 Uhr im Nebengebäude des IG-Farben-Hauses (Raum 1.741b), Campus Westend, statt. Zum Auftakt spricht die Büchner-Preisträgerin Brigitte Kronauer am Mittwoch (23. April – ihr Thema: „Clemens Dillburg und Judas Ischariot“). Im wöchentlichen Wechsel sprechen Persönlichkeiten wie Monika Rinck, Katharina Hacker oder Thomas Meinecke über etwaige Berührungen oder Konvergenzen zwischen künstlerischer und religiöser Artikulation. Im Zentrum steht die Literatur, ihre Manifestationen in den Werken der Schriftsteller und Schriftstellerinnen, ihre prosaische und poetische innere Kommunikation.
Veranstalter*innen
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Vortragende
Monika Rinck
Datum, Zeit und Ort
Datum
2014-05-28