Lehrende und MitarbeiterInnen

Rinck, Monika Univ.-Prof. Mag.

Titel
Verzückte Distanzen
Untertitel
Gedichte
Typ
Monographie
Texte
Verlagsankündigung
»Wenn die Dichterin Monika Rinck den Bewusstseinsraum des Poetischen öffnet, dann geht es meist um eine Neugruppierung unterschiedlichster Reflexions- und Assoziationskräfte, um die Integration disparatester Gedanken und Bilder in eine mobile Form … In ihrer literarischen Arbeit verwickelt sie sich bewußt in ein Spannungsverhältnis von medientechnischen, philosophischen und lyrischen Inspirationen, in dem stets neue, überraschende Lösungen gefunden werden müssen.« Michael Braun, »Sprache im technischen Zeitalter«
Autor*innen
Monika Rinck
Verlage
zu Klampen Verlag
Datum
2004
Ort
Lüneburg, Deutschland