Lehrende und MitarbeiterInnen

Rinck, Monika Univ.-Prof. Mag.

Titel
IL PSICOPOMPO UND DIE WÄCHTERINNEN
Untertitel
Zu Katharina Grosses Papierarbeiten
Typ
Beitrag in Sammelband
Texte
Verlagsankündigung
Die hier dokumentierte Werkschau “Sieben Stunden, Acht Stimmen, Drei Bäume” gewährt dem Betrachter einen tiefen Einblick in Grosses jahrzehntelange Forschung, vor allem mit ihren Arbeiten auf Papier. Für den 443 Werke fassenden Index hat die Künstlerin ihr Werkarchiv von 1987 bis heute intuitiv gesichtet und einen parallelen Strang zu ihren Tafel- oder Raumbildern zu Tage gefördert. Ob Installation, Leinwand oder Papier, die Frage bleibt dringlich: Wie sehen Räume aus, die die Welt nicht als Gegenüber festsetzen, sondern als Membran zum Schwingen bringen, bis nichts mehr an Ort und Stelle ist, auch nicht der Betrachter. Mit Texten von Sally McGrane, Jörg Daur, Alexander Klar, Annika Reich, Teresa Präauer, Dustin Breitenwischer, Ann Cotten, Monika Rinck
Autor*innen
Monika Rinck
Herausgeber*innenschaft
König, Walther
Verlage
Verlag der Buchhandlung Walther König Köln
Datum
2015
Ort
Köln, NW, Deutschland
erschienen in
Titel
Sieben Stunden, acht Stimmen, drei Bäume.