Lehrende und MitarbeiterInnen

Rinck, Monika Univ.-Prof. Mag.

Titel
EULENSPIEGEL - EULENFEDER - EULENKLINGE
Untertitel
Zur Technik eines darstellenden Erkennens
Typ
Gastvortrag
Schlagwörter
Literatur
Texte
Die Figur des Eulenspiegel, schreibt der Religionsphilosoph Klaus Heinrich, füge sich so in die Zwänge, dass das Zwanghafte an ihnen deutlich werde. "Die Freiheit, die ihm bleibt, ist die des Demonstrierens." Oft geschieht dies mithilfe der Taktik des Wörtlichnehmens, die in ihrer Konsequenz zu einer neuen Darstellung oder Verkörperung führt. Dieser Technik möchte ich nachgehen: Wo Eulen auf Narren treffen, wo die Hexenheerführerin im Eulenkostüm auftritt und Frau Eulenfeder ohrenbetäubend ausbleibt oder herannaht. Ein Textmosaik mit Thomas Klings "Romantische Landschaften I und II", mit Irmtraud Morgners großem Roman "Amanda - ein Hexenroman" und dem kurtzweiligen Lesen von Dil Ulenspiegel.
Veranstalter*innen
Heiden, Anne von der
Vortragende
Monika Rinck
Beteiligung
Monika Rinck
Datum, Zeit und Ort
Datum
2021-11-23 – 2021-11-23
Zeit
18:00:00 – 20:00:00
Ort
Kunstuniversität, Standort Domgasse, Linz, OO, Österreich