Lehrende und MitarbeiterInnen

Heidenreich, Nanna Univ.-Prof. Dr.phil. Dipl.Sozw.

Kontakt
Standort: Vordere Zollamtsstraße 7 4. St.
Telefon:
Fax:
Mobil: 066488345036
E-Mail: nanna.heidenreich@uni-ak.ac.at
Organisationseinheiten: Transkulturelle Studien
Dokumente/Publikationen
Monographien
Spektakel und Möglichkeitsraum. Kunst und der lange Sommer der Migration 2021
V/erkennungsdienste, das Kino und die Perspektive der Migration 2015
Sammelbände
fAKE hYBRID sITES pALIMPSEST 2021
Gezeitendenken. Recherchen abseits des Nationalstaatensystems 2020
Film als Idee – Birgit Heins Texte zu Film/Kunst 2016
Migration (Heft No. 67 der "Frauen und Film") 2016
total. Universalismus und Partikularismus in postkolonialer Medienwissenschaft 2015
Artikel
Intimacy Expectations. Wissenslust, sexuelle Gewalt, universitäre Lehre 2019
Anerkennung ohne Erkennung. Von Sagbarkeit, Sichtbarkeit und Prozessen der Rassisierung 2013
Zuhause in den Unterschieden? Implikationen des Ausländerdiskurses für feministische Theoriebildung 1999
Beiträge in Sammelband
Fishes, their Eyes: A No Hero's Journey 2021
Practices of Politicizing Listening (to Migration) 2019
„It's a Migration!“ Queere Zeitlichkeiten, kritische Zählweisen und die bildpolitische Formatierung von Migration 2018
Unfinished Conversation. Ein Gespräch mit Nuray Demir über mögliche Strategien gegen den Exotismus in der (bildenden) Kunst 2017
Third Projection 2016
Die Perspektive der Migration aufzeichnen / einnehmen / ausstellen / aktivieren 2015
Embedded Wissenschaft, Universalität und Partikularität in post_kolonialer Medientheorie 2015
Eyelips. On Tejal Shah Between the Waves 2015
Identität eins, Identität zwei, Identität x 2015
Mapping / Assuming / Exhibiting / Activating the Perspective of Migration 2015
Die Kunst der Migrationen 2013
Die Kunst des Aktivismus. Kanak Attak revisited 2013
It’s a Gift – Norman Z. McLeod 2013
Sich nicht entscheiden können und dennoch eine Haltung haben 2013
Ausländer_in // Gastarbeiter_in // Ausländerfeindlichkeit, Fremdenfeindlichkeit 2010
Conversation on Locating Conflict 2010
Besitzstand und Behauptung: Die phallische Demokratie 2009
„Kampf der Subkulturen“ – Homophobie vs. Rassismus? 2005
Deutsche Un/Sichtbarkeiten 2003
Rezensionen
Medialisierungen des Meeres 2019
Migration und Film denken 2018
Bilder die die Körper bewegen 2011
Körper, Visualität, Schuld 2001
Wiederholung, ohne Kopie zu sein 2000
Sonstige Veröffentlichungen
The Timeliness of Things Past 2020
Plagiarise Yourself 2019
Zweites Futur bei Sonnenaufgang 2019
AND OR NOT. Und NEAR. Migration und Kino ins Verhältnis setzen 2017
Kaja Silverman: Die weibliche Stimme Ent-körpern 2016
Philip Scheffner: The Halfmoonfiles & Der Tag des Spatzen 2013
Riki Kalbe - 15 Filme 2013
"If you are clever, you will see it as a spoof of science fiction and sex." Frauenfiguren, Sex und Geschlechterverhältnisse in James Bond Filmen 2012
Jetzt Nicht 2007
Deface the Gaze 2006
Grenz(ver)handlungen. Grenzziehungen in Film und Video 2005
Wir sind das Bodenpersonal des vahşi kapitalizm 2004
Konferenzen & Symposien
Techniken und Medien der Mobilität. (Konferenz). (Konzept, Leitung), Linz, Österreich. 2021
Facts of Mind / Fictions of Matter. Vever (for Barbara). (Künstler*innengespräch). (Gespräch), Berlin, Deutschland. 2019
Hotspots. Migration und Meer. (Symposium). (Konzept, Kurator*in, Moderation, Veranstalter*in), Köln, Deutschland. 2019
Der Apparat des Rassismus. (Symposium). (Konzept, Leitung), Berlin, Deutschland. 2018
Migration Narratives. (Symposium). (Konzept, Kurator*in, Vortragende*r), Südkorea Seoul Yongsan-gu Seoul. 2018
The Art of Migration. (Symposium). (Konzept, Kurator*in), Berlin, Deutschland. 2018
Clash of Realities. (Konferenz). (Konzept, Leitung), Köln, Deutschland. 2017
Die Jetztzeit der Monster. What comes after nations?. (Konferenz). (Konzept, Kurator*in, Leitung, Veranstalter*in), Berlin, Deutschland. 2017
Gendering Migration Studies – Beyond the Feminization Paradigm. (Konferenz). (Konzept, Leitung), Göttingen, Deutschland. 2015
Visuelles Dekolonisieren. (Konferenz). (Konzept, Leitung, Veranstalter*in), Braunschweig, Deutschland. 2014
Engaging Cinema / Re-Viewing Collective Practices. A Seminar. (Symposium). (Konzept, Leitung, Veranstalter*in), Berlin, Deutschland. 2013
total. Universalismus und Partikularismus in postkolonialer Medientheorie. (Konferenz). (Konzept, Leitung, Veranstalter*in), Braunschweig, Deutschland. 2013
Think:Film. (Konferenz). (Konzept), Berlin, Deutschland. 2012
Konferenzbeiträge
Embracing Weaknesses/Degrowth 2020
Fenster zur Welt 2020
Globalization and Digitalization 2020
Hunting the Key to the World's Climate. Melting Ice and the New/Old “Spirit of Discovery 2020
Kein schöner Archiv: Zucht und Ordnung 2020
The Art of Migration 2020
The Camp as Site and Stage 2020
"Hunting the key to the world's climate" On rising and falling sea levels and its narrative media formats 2019
Erzähl/Weisen. Klimawandel und Migration 2019
Why look for/at animals? Das Fischaugenobjektiv 2019