Teachers and Employees

Dreher, Sabine Univ.-Lekt. Mag.phil.

title
Marke Österreich
type
artistic book/catalogue
keywords
Design (Fine Arts)
texts
description
„Marke Österreich“ ist ein Ideenwettbewerb in Form einer Medienserie, für den zwanzig profilierte österreichische oder in Österreich lebende visuelle Gestalter geladen wurden. Den Anlass bildet der Eindruck, dass die Frage der Identität Österreichs über weite Strecken ungelöst oder zumindest unterbelichtet ist und auch die aktuell verbreitete Rede von „Österreich als Marke“ daran nicht viel ändert. Das Projekt spielt mit der Mehrdeutigkeit des Begriffs, indem es die Frage nach der Identität Österreichs und deren Repräsentation mit dem Format des postalischen Wertzeichens kurzschließt. Die Ergebnisse wurden zwischen 1. Mai und 11. September 2011 wöchentlich in der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“, konkret auf der „Freiraum-Seite“ in „Die Presse am Sonntag“, präsentiert und von einer Jury bewertet. Der siegreiche Entwurf wird mit € 5.000 prämiert und im Rahmen des Sondermarkenprogramms der Österreichischen Post AG realisiert. Die Publikation erscheint am 4. Oktober 2011.
authors
Sabine Dreher, Christian Muhr
editors
Liquid Frontiers
publishers
Die Presse Verlagsges.m.b.H
date
2011
location
Wien (Österreich)
URL
edition
1