Austellungen

UNDERSTANDING – ART & RESEARCH

Eine Ausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien

Die Universität für angewandte Kunst Wien präsentiert unter dem Titel UNDERSTANDING – ART & RESEARCH Ansätze künstlerischer Forschung, dabei geht es um den Wunsch zu verstehen als ureigenstem Gestaltungsimpuls.
Ausstellungseröffnung
27. Juni 2019 - 19:00
Ausstellungsdauer
28. Juni 2019 - 28. Juli 2019
MAK, Stubenring 5
Buchpräsentation: originalcopy
28. Juni 2019 - 16:00
MAK
Workshop: Feel Dementia in D.A.S.
03. Juli 2019 - 16:00
MAK
Workshop: Feel Dementia in D.A.S. (2)
25. Juli 2019 - 16:00
MAK

REFLECTING RECORDS


Projektpräsentation der Abteilung MEDIENTHEORIE / Ingeborg Reichle in Kooperation mit der Abteilung DIGITALE KUNST / Ruth Schnell

Projektleitung:
Dr. Gerda Lampalzer-Oppermann in Kooperation mit Mag. Jan Lauth
Ausstellungsdauer
21. Juni 2019 - 22. Juni 2019
Jot 12 + Seeparkquartier, Seestadt Aspern

CLEMENS FÜRTLER: »B I L D M A S C H I N E«

Begrüßung: Christoph Klein, Direktor AK Wien
Zur Ausstellung: Lucas Gehrmann, Kurator
Ausstellungsdauer
19. Juni 2019 - 31. Oktober 2019
Arbeiterkammer Wien

Art & Science: MASTER´S PROJECTS EXHIBITIONS

SUMMER SEMESTER 2019

DANIELA BRILL ESTRADA  |  FRÉDÉRIQUE NEUTS LEROY  |  MARC SCHURAN  RAFAEL LIPPUNER  |  DENISE SCHELLMANN

Ausstellungsdauer
14. Juni 2019 - 20. Juni 2019
Salzgries 14

Schauraum: Konrad Strutz

Lost Motion

Konrad Strutz ist bildender Künstler und Lehrender an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seine Arbeiten basieren auf fotografischen Prinzipien, die er durch Verfahren der Bildhauerei sowie mittels digitaler Medien erweitert und transformiert.
Ausstellungsdauer
07. Juni 2019 - 26. Juli 2019
Schauraum, Quartier21, MuseumsQuartier

MUSTER ERKENNUNG

Kunstfabrik Groß Siegharts Galerie und Project Space

Eine Kooperation zwischen der Universität für angewandte Kunst Wien, der Kunsthalle Wien und der Kunstfabrik Groß Siegharts im Rahmen der Vienna Biennale for Change 2019.
Ausstellungsdauer
02. Juni 2019 - 14. Juli 2019
Kunstfabrik Groß Siegharts

Change Was Our Only Chance

Vienna Biennale 2019

Mit dem Beitrag der Universität für angewandte Kunst How Will We Work? der Vienna Biennale 2017 wurden spekulative Projekte aus dem Bereich Design und Kunst zum Thema Zukunft der Arbeit vorgestellt. Weiteren Zukunftsoptionen widmet sich das Angewandte Innovation Lab (AIL) der Universität für Angewandte Kunst nun 2019.
Ausstellungsdauer
29. Mai 2019 - 27. September 2019
AIL

OSKAR KOKOSCHKA. Resonanzen des Lebens

Im Geburtshaus Oskar Kokoschkas (1886–1980) in Pöchlarn finden jährlich wechselnde Sommerausstellungen statt, die sich dem Leben und Werk eines der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts widmen. 2019 lädt die Oskar Kokoschka Dokumentation zur Schau „OSKAR KOKOSCHKA. Resonanzen des Lebens“. Zentrales Thema der Ausstellung ist Kokoschkas
Beziehung zur Musik, jener Kunstform, der der Maler, Grafiker und Dramatiker seit seinen Jugendtagen größte Begeisterung entgegenbrachte.
Ausstellungsdauer
10. Mai 2019 - 06. Oktober 2019
Oskar Kokoschka Haus Pöchlarn

Social Design: Dance of Urgency

Ausstellung kuratiert von Bogomir Doringer

Jeder Art von Tanz liegt eine Symbolik zu Grunde. Tanz kann eine Form von Socializing sein, eine Kunstform und/oder Ausdruck ritueller Praktiken.
Ausstellungsdauer
25. April 2019 - 01. September 2019
frei_raum Q21 exhibition space, MuseumsQuartier Wien

PaperLAB

Papier schöpfen, formen, falten, knittern, schneiden, reißen, schichten, färben, nähen, verzwirnen, verweben oder besticken, sind nur einige der unzähligen Möglichkeiten einer künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Material Papier.
Ausstellungsdauer
13. April 2019 - 06. September 2019
Galerie des Papiermachermuseums Steyrermühl

Preserving a Legacy

Four Generations of Nepali Artists & The Institute of Conservation in Patan, Nepal

Fotoausstellung der Dirghaman and Ganeshman Chitrakar Art Foundation und der Universität für angewandte Kunst Wien
Unterstützt durch die nepalesische Botschaft und das Nepal Tourism Board
Premiere des Dokumentarfilms Die Tempelretter von Kathmandu 2009-2019 von Gundi Lamprecht


MEHR ZU NEPAL?
11. April 2019 - 06. November 2019
Weltmuseum Wien

Negativer Raum - Skulptur und Installation des 20. und 21. Jahrhundert

Katharina Heinrich - Ausstellungsbeteiligung

Katharina Heinrich ist Bildhauerin. Ihr räumliches Handeln versteht sie als Gratwanderung zwischen Materialität und Immaterialität...
Ausstellungsdauer
06. April 2019 - 11. August 2019
ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe