Aktuelles aus dem International Office


WIR SIEDELN!

Das International Office siedelt im Oktober 2020 in die Wiener Postsparkasse!
Aus diesem Grund sind wir bis voraussichtlich Ende des Monats ausschließlich digital und telefonisch zu erreichen!

#ErasmusDays2020, #ErasmusDays2020AT

15., 16., 17. Oktober 2020

16. Oktober 2020
VIENNA UNIVERSITIES FOR FINE ARTS, MUSIC & PERFORMING ARTS
COME AND CELEBRATE THE ERASMUS DAYS 2020 WITH US!

WILLKOMMEN
Europa feiert Erasmus+ und die Wiener Kunst- und Musik-Universitäten feiern mit! In besonderen Zeiten wie diesen haben wir bewusst auf eine Veranstaltung verzichtet und möchten euch unsere Institute und Programme auf den folgenden Seiten dieses Booklets vorstellen.
 
Wir freuen uns über euer Interesse und eure Bewerbung für einen Erasmus+ Aufenthalt!

Mehr Information: Erasmus Days Booklet 2020

UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN

In einem performativen Nachrichtenformat sprach das International Office der Universität für angewandte Kunst Wien im Rahmen des 'Angewandte Festivals' im Juni 2020 mit seinen studentischen KorrespondentInnen über ihr ungewöhnliches Auslandssemester. Interviewt wurden sechs Incoming- und Outgoing-Studierende, die sich während des Lockdowns in Italien, Neuseeland, Österreich, Schweden und der Slowakei aufhielten.
„Wenn man wenig hat, findet man mehr“ bringt es Jakob Niemann treffend auf den Punkt und so verlagert er sein Atelier in einen Wald Schwedens, wo er unter anderem Pantoffeln aus Baumrinde herstellt. In Neuseeland geht Johanna Lindner die Farbe aus und so fängt sie an, mit ihren eigenen Körperhaaren zu arbeiten. Nach einer Zeit des Alleinseins fällt es ihr schwer, die richtigen Worte zu finden, da sie nicht mehr gewöhnt ist, soviel mit Menschen zu kommunizieren.
Teuta Jonuzi betont: „Die ganze Zeit zuhause zu sein, lässt einen viel mit Intimität beschäftigen. Wie ein Limbo ist die Situation. Ein leerer Raum, aus dem man heraus versucht, etwas zu erschaffen.“ Aus diesen Eindrücken heraus entstehen bei Jonuzi viele Videoperformances und eine Publikation in ihrer slowakischen Heimat. „Erst durch den Lockdown habe ich meine Nachbarschaft gespürt. Sie waren wie spukende Geister“ – so beschreibt Lucy Carrick ihre Zeit allein zuhause in Wien. Dieses Gefühl nimmt sie zum Anlass, Geräusche um sich herum aufzuzeichnen.
Artemiy Shevelev deutet bedeutsame Slogans um, um sie in der Küche seines Studierendenwohnheims auf WC-Papier anzuheften. „Hasta la victoria siempre" (Bis zum ewigen Sieg) bekommt im Bezug auf COVID-19 so eine ganz neue Bedeutung. Elisa Pezza zeigt eine digitale Performance, in der sie im Gardasee schwimmend aus dem Videobild einer Überwachungskamera hinaustreibt. In ihrer Arbeit fragt sie sich: „Wenn man eine Onlineperformance macht, kann niemand physisch eingreifen.
Was heißt das dann für die ZuschauerInnen?“

Der ganze Festivalbeitrag ist hier auf Englisch nachzusehen:
https://angewandtefestival.at/projekt/international-home-office-live

Erasmus+ Tagebuch - Story Edition 2020

Die OeAD-GmbH/Nationalagentur Erasmus+ lädt alle Erasmus+ Teilnehmer/innen ein, die ihren Erasmus+ Aufenthalt zwischen 11. November 2019 und 10. November 2020 – trotz COVID 19 – absolvieren (konnten), über ihre physische oder virtuelle Mobilität zu berichten.
Zu gewinnen gibt es Reisegutscheine mit der Bahn.
mehr Infos

/// Studienaustäusche im Wintersemester 2020 ausgesetzt!

Der Studienaustausch wird aufgrund von Covid-19 - Austauschstopps an einigen Partneruniversitäten der Angewandten weltweit zumindest im Wintersemster 2020 eingestellt.
Einige Universitäten haben bereits einen Aufnahmestopp für das Sommersemester ausgesprochen (Informationen dazu direkt über das International Office einholen!).

Allgemein sind aber Bewerbungen für das Frühjahr- / Sommersemester 2021 bis auf Weiteres möglich!
Beachten Sie, dass sich dies je nach Partnerinstitution und Länderregelungen aufgrund der Covid-19 Situation jederzeit ändern kann.

Praktika werden akzeptiert, sofern die Reise- / Länderbestimmungen dies erlauben.

https://reopen.europa.eu/de
https://covid.uni-foundation.eu/
http://www.bmeia.gv.at/

Verlautbarung laut Mitteilungsblatt:
https://www.dieangewandte.at/jart/prj3/angewandte-2016/data/uploads/Universitaet/Mitteilungsblaetter/2020/Mitteilungsblatt%2021_30032020.pdf

 


Informationen zum Corona-Virus (Covid-19)


->Verlautbarung der Angewandten

Gesundheitshotline: 1450

https://bildung.erasmusplus.at/de/aktuelles/artikel/2020/02/informationen-zum-corona-virus-covid-19/

Bitte beachten Sie auch die Reisewarnungen auf der Homepage des Außenministeriums sowie die Homepage des Bundesministeriums für Inneres.
Einen Überblick bietet auch https://reopen.europa.eu/de sowie https://covid.uni-foundation.eu/ über den aktuellen Status der jeweiligen Hochschuleinrichtungen innerhalb der EU.

Für weitere gesundheitsrelevante Informationen steht ebenfalls die Hotline der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) zur Verfügung: 0800/555 621

Wenn Sie Anzeichen einer Erkrankung haben, rufen Sie die HOTLINE an!
Gehen Sie NICHT zum Arzt oder ins Krankenhaus, Sie könnten Andere anstecken!

MIRO Corona Infovideo
https://www.youtube.com/watch?v=eszne0egbKY&feature=youtu.be
produziert von Montanuniversität International Relations Office (MUL Montanuniversität Leoben)

ARCHIV


Das International Home Office
im Interview mit seinen internationalen Außenstellen

In einem performativen Nachrichtenformat „sprach“ das International Home Office der Universität für Angewandte Kunst Wien im Rahmen des Angewandte Festival 2020 mit seinen studentischen KorrespondentInnen über ihr vergangenes und ungewöhnliches Auslandssemester.

Hier zu den Interviews



MEET & GREET | Austausch über Auslandsaufenthalte
für Outgoings, Incomings & Interessierte

Mittwoch, 15. Jänner 2020, 15-17 Uhr
Postgasse 6, 2. Stock, 1010 Wien (Seminarraum)
dieangewandte.at/ausland

Erfahrungsaustausch – was hat gut funktioniert, wie waren die Partnerunis,
wo liegen die Unterschiede, wie finde ich Praktikumsstellen, Spracherfahrung,
Wohnungssuche, Social Life – sowie aktuelle Berichte unserer aktuellen Incomings

Einladung (PDF)


ERASMUSDAY 2019 | Friday, 11.10.2019, 11am-1pm

Are you student? Member of teaching staff? Member of administrative staff?
Interested in going abroad or meeting people from all over the world?



Erasmus+ – one of the most successful mobility programmes of the world to be celebrated across Europe at the same day:

Friday, 11.10.2019, 11am-1pm
Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar-Kokoschka-Platz 2, Fersteltrakt, Lichthof A
1010 Vienna

Meet & Greet with the International Offices of all Viennese music and art universities:

Academy of Fine Arts Vienna
JAM MUSIC LAB Private University
Music and Arts Private University of the City of Vienna
University of Applied Arts Vienna
University of Music and Performing Arts Vienna
Austrian National Agency
 
Networking opportunity with fellow students and fellow artists
Yummy food & drinks (sustainable, Vegan options available)

PROGRAMME
Kontakt
International Office

Office location: Rosenbursenstraße 3  (Georg-Coch-Platz 2) | Room Nr. 010 | 1010 Vienna
Post Address: Oskar-Kokoschka - Platz 2 | 1010 Vienna | Austria

E: international.office@uni-ak.ac.at

Mag. Astrid Anna Behrens
Leitung
Verträge, Policy, Personalmobilität
T: +43-1-71133-3170

Doris Grössing-Schima
Exchange Coordinator
Outgoing, Leitungsvertretung
T: +43-1-71133-3171
doris.groessing@uni-ak.ac.at

Mag. Veronika Merklein
Exchange Coordinator
Incoming, Auslandsstipendien
T: +43-1-71133-3173
veronika.merklein@uni-ak.ac.at

Sabine Eder
Back Office
T: +43-1-71133-3172

Öffnungszeiten
Mo - Do 10:00 - 13:00 Uhr
Mi zusätzlich 14:00 - 15:30 Uhr
Freitags kein Parteienverkehr!
Das IO-Büro ist im Moment AUSSCHLIESSLICH digital und telefonisch erreichbar!
 
Offizielle Verlautbarung

Datenschutz
Angewandte
OeAD / ERASMUS+

Green Office Leitfaden

7 Tipps für nachhaltigeres Reisen an die Gastinstitution

  • So selten fliegen wie möglich (Kurzstrecken vermeiden)
  • Flüge kompensieren
  • Gute Reisevorbereitung (Bus, Bahn, Fahrrad) 
  • Weniger Gepäck ist oft mehr
  • Digitale Infos reichen aus
  • Auch Destinationen in der Nähe können spannend sein
  • Vor Ort öffentliche Verkehrsmittel und Fahrräder verwenden
Universität für angewandte Kunst Wien / University of Applied Arts Vienna (UAAV)
ERASMUS Code: A WIEN07
OID: E10207671
PIC number: 999542321
ECHE: 29293-EPP-1-2014-1-AT-EPPKA3-ECHE