News

COVID-19: Universtitätsbetrieb im Sommersemester 2021

26. Februar 2021

Liebe Universitätsangehörige,

eingangs möchten wir uns für die vielen konstruktiven Gespräche und Rückmeldungen in den vergangenen Tagen zur gewählten Strategie für das Sommersemester 2021 bedanken.

Die Angewandte öffnet als einzige österreichische Universität den gesamten künstlerisch-praktischen Lehrbetrieb, die Arbeit in den künstlerischen Klassen und Abteilungen, die Bibliothek sowie die Arbeit an Forschungsprojekten für den Präsenzbetrieb. Dieses ambitionierte Vorhaben setzt sowohl eine gemeinsame Anstrengung aller Universitätsangehörigen als auch die Einhaltung strenger Sicherheitsbedingungen voraus.

COVID-19: Universtitätsbetrieb im Sommersemester 2021

18. Februar 2021

Liebe Universitätsangehörige,

wir steuern auf das dritte Semester unter Covid-Bedingungen zu. Die aktuellen Covid-Zahlen in Österreich in Verbindung mit den neuen Virusmutationen machen einen Rückkehr zum Regelbetrieb weiterhin unmöglich. Wir sind allerdings überzeugt davon, dass eine (Kunst-)Universität nicht über einen längeren Zeitraum fast ausschließlich im Distanzbetrieb geführt werden kann. Zu schwer wiegt der Verlust von persönlicher Interaktion und Zusammenarbeit, dem Arbeiten und Experimentieren mit Materialien und Werkzeugen oder der direkten Kommunikation.

Nominee for ArchDaily 'Building of the Year 2021‘: New Guabuliga Market

[a]FA _ [applied] foreign affairs's

17. Februar 2021

Wir freuen uns sehr, dass New Guabuliga Market, ein Projekt von Baerbel Muellers [a]FA _ [applied] foreign affairs's lab am Institut für Architektur der Universität für angewandte Kunst Wien, in die finale Shortlist des ArchDaily 'Building of the Year 2021‘ - Preises, Kategorie Commercial Architecture, aus insgesamt 4500 Einreichungen weltweit in 15 Kategorien gewählt wurde.

Die Universitätsgalerie im Heiligenkreuzer Hof öffnet wieder

Ab Mittwoch 10.02.2021

03. Februar 2021

Mit der neuen Ausstellung STOFFE IM RAUM in der Sala Terrena der Universitätsgalerie und mit der verlängerten Schau DER ANGRIFF DER GEGENWART können sich die Besucher_innen endlich wieder live und vor Ort mit dem Lebensmittel Kunst auseinandersetzen, vergnügen, nachdenken, konsumieren, betrachten, genießen, wundern, ärgern, widersprechen...

#LeaveNoOneBehind

Rektorate der Kunstunis gegen Abschiebung von Minderjährgen

29. Januar 2021
Wir Rektor_innen und Vizerektor_innen der Kunstuniversitäten beobachten mit Sorge und Scham die Abschiebepraxis der österreichischen Bundesregierung.
Als Kunstuniversitäten sind wir – auch auf Basis der durch das Bundesministerium ausgegeben Richtlinien – einer Kultur der Integration, der Diversität, der sozialen Nachhaltigkeit und des solidarischen Miteinander verpflichtet. Nichts davon lässt sich in unserem Verständnis damit vereinbaren, Kinder, die in Österreich geboren und aufgewachsen sind, nachts aus ihrem Zuhause zu reißen und in eine ihnen fremde Zukunft abzuschieben. 

Wir gratulieren: Studien- und Semesterabschluss

Wintersemester 20/21

29. Januar 2021
Die Angewandte gratuliert allen Absolvent_innen und allen Studierenden zum erfolgreichen Studienabschluss bzw. Semesterabschluss unter den erschwerten Umständen.

Wir wünschen allen Absolvent_innen alles Gute für die weitere berufliche und private Zukunft.

Open House Royal Danish Academy

9.-11. Februar

26. Januar 2021
Die Royal Danish Academy veranstaltet vom 9. bis 11. Februar eine Online Open House-Veranstaltung.

Find more information and sign up for events about programmes in English on https://royaldanishacademy.com/online-abent-hus-2021

COVID-19: Aktuelle Regelungen und Ausblick

22. Januar 2021
Liebe Universitätsangehörige,
 
zum Semesterende möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen informieren und einen Ausblick auf das bevorstehende Sommersemester 2021 versuchen: 
 
Letzte Woche Wintersemester 2020/21 und Semesterferien
Das Betriebsszenario “orange” bleibt sowohl für die letzten Tage des Wintersemesters als auch für die Semesterferien aufrecht. Um dieses Betriebsszenario weiterhin gewährleisten zu können, ersuchen wir Sie in bewährter Weise die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften streng einzuhalten, schon jetzt auf den erhöhten Sicherheitsabstand von 2m zu achten und wo möglich, besonders im längeren, direkten Kontakt mit anderen Menschen, FFP2-Masken zu tragen.