News

COVID-19 / Aktuelle Informationen des Rektorats 08.04.2020

08. April 2020
Wir hoffen, die lehrveranstaltungsfreie Zeit macht sich schon bemerkbar und Sie können die sonnigen Osterferien bereits im Rahmen des Möglichen genießen. Wir melden uns nun doch noch einmal vor Ostern mit einigen wichtigen neuen Informationen. 

Bundesminister Faßmann hat in seiner heutigen Pressekonferenz die langsame, kontrollierte Öffnung des Hochschulbetriebs ab Mai angekündigt, unter Einhaltung der gegebenen Rahmenbedingung und unter der absoluten Prämisse, dass die Infektionszahlen weiterhin sinken. Seine Botschaft: Die Lehre wird bis zum Ende des Semesters im distance-Modus stattfinden. Der unbedingt vor Ort erforderliche Forschungsbetrieb soll unter Einhaltung der Hygienevorschriften schrittweise hochgefahren werden. Neben Online-Prüfungen könnten auch sukzessive Prüfungsformate im kleinen Kreis wieder stattfinden. Eine kontrollierte und streng limitierte Öffnung von Laboren wird für Ausnahmefälle zu überlegen sein. 
 

Making Of: „Kabarett Fledermaus“

Teil der Ausstellung Into the Night. Die Avantgarde im Nachtcafé im Belvedere

08. April 2020
Ein Blick hinter die Kulissen und in den Entstehungsprozess zum Projekt „Kabarett Fledermaus“ –Teil der Ausstellung Into the Night. Die Avantgarde im Nachtcafé im Belvedere.

Die Abteilung Kunstsammlung und Archiv hat im letzten Jahr das keramische Dekor des Barraums des Kabarett Fledermaus (1907-1913) nach einem einzigen existierenden Schwarz-Weiss-Foto in Form einer stilistischen Adaption und in Kooperation mit Expert_innen und Künstler_innen wie Maria Wiala und Beate Seckauer rekonstruiert. Somit ist es nun möglich, dem experimentellen Raumgefüge und der künstlerischen Vision dieses ungewöhnlichen Etablissements nachzuspüren.
 

Essay von Medientheoretiker Peter Weibel über die Auswirkungen von Covid-19 auf die Gesellschaft im Standard

07. April 2020
Medientheoretiker Peter Weibel über die Auswirkungen von Covid-19 auf die Gesellschaft. 
 
In dieser Zäsur haben wir die Chance für grundlegende Reformen unserer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Systeme. Was bisher unmöglich schien, ist nun unvermeidlich. Unsere Welt wird eine andere sein. (Peter Weibel, ALBUM, 5.4.2020)

Feldkenkrais-Kurse

03. April 2020
Liebe Kolleginnen!
Liebe Kollegen!

Aufgrund der Sperre der Angewandten können wir b.a.w. leider keine physischen Feldkenkrais-Kurse anbieten. Um nicht gänzlich darauf verzichten zu müssen, wollen wir versuchen Euch die Feldenkrais-Einheiten „digital" über „ZOOM" anzubieten.

Astrid Anna Behrens vom International Office im Interview mit der Wiener Zeitung

03. April 2020
Astrid Anna Behrens im Interview mit der Wiener Zeitung, worin sie über ihren Arbeitsalltag und Glaskugel-Fragen im International Office oder wie sie es selbst nennt das "Außenministerium" der Universität für angewandte Kunst Wien spricht.

Der Artikel ist online abrufbar unter:
Glaskugel-Fragen ans Uni-Außenministerium (02.04.2020)